Gut versorgt   GUT VERSORGT

Saarländische Kliniken
bieten Spitzenmedizin bei Hörschädigung

Von der einfühlsamen Beratung bis zur professionellen Operation von Hörimplantaten  und der anschließenden Rehabilitation
–  das Saarland setzt national und international Akzente.

Stehen Sie vor der Entscheidung, sich wegen Ihrer Hörschädigung einer klinischen Behandlung unterziehen zu lassen?
 
Wir wissen, dass Sie dafür nicht nur auf eine gute medizinische Versorgung angewiesen sind, sondern dass es bei dieser Entscheidung um viel mehr geht. Sie möchten für sich die bestmögliche Wahl  treffen und eine professionelle und erfolgreiche Behandlung bekommen. Um das zu gewährleisten, stehen Ihnen im Saarland hochkompetente Ärzte- und Therapeutenteams zur Verfügung. Der direkte Anschluss zu Forschung und Lehre ist Garant für eine bestmögliche und moderne Behandlung.  

Die Hals-Nasen-Ohren-Klinik des Universitätsklinikums des Saarlands und die MediClin Bosenberg Kliniken in St. Wendel arbeiten bei Ihrer Rundum-Versorgung Hand in Hand und sorgen für einen reibungslosen Behandlungsablauf. Dabei werden Sie und Ihre Angehörigen zu jeder Zeit umfangreich aufgeklärt und eng in den Behandlungsprozess eingebunden.  Ob es um eine Cochlea-Implantation, einen anderen operativen Eingriff oder die erfolgreiche Behandlung Ihres Tinnitus geht, wir möchten Sie auf Ihrem Weg erfolgreich und unterstützend begleiten. Ihr Wohlbefinden liegt uns am Herzen.

Und noch etwas: Die Saarländer sind ein besonderes Völkchen und das ist überall spürbar. Auch als Patient werden Sie von der Aufgeschlossenheit und Unkompliziertheit der Saarländer profitieren.

Ihr Netzwerk-Hören-Team

DGS Logo

Freizeit- und Gesundheitswegweiser

Kliniken Kliniken   Hotels Hotels   Forschung Forschung   Kultur & Freizeit Kultur & Freizeit   Wandern Wandern   Radfahren Radverleih   Natur Natur   Tourist-Information Tourist-Information  MuseenMuseen  DienstleisterDienstleister

Sie sind hier